Foto Walser Logo
Service & Produktberatung: +49 8432 9489-0
Bestellhotline: +49 8432 9489-200

walimex pro Equipment- und Studio-Trolley

Artikelnummer: 15276
  • ideal für die professionelle Fotoausrüstung, für z.B. 2 Studioblitze mit Zubehör, 2 kleinere Stative, Softboxen etc.
  • stabiler Aluminiumrahmen
  • stoßfeste Metallkanten
  • dicke Schaumstoffverkleidung in Deckel und Boden
  • 2 zusätzliche Schaumstoffeinlagen
  • 2 variable Trennstege zur individuellen Inneneinteilung
  • 2 anlegbare Handgriffe
  • Trolleygriff in 3 Stufen ausziehbar
  • hochwertige Rollen aus Kunststoff
  • abschließbar mit stabilem Verschluss
  • hochwertige Verarbeitung und Qualität
Artikelbeschreibung

Keine Sorgen mehr beim Transport des Studio-Equipments! Der Equipment-Studio-Koffer für Blitze, Lampen und Zubehör ist eine hochwertige und flexible Transportlösung für Fotografen, die an unterschiedlichen Einsatzorten arbeiten. Er eignet sich hervorragend, um zwei bis drei Studioblitzgeräte unterzubringen. Für einen sicheren Transport sorgen die wasserbeständige Verarbeitung, die allseitige Innenpolsterung und eine verstellbare Inneneinteilung. Von außen sichert eine Rundumverstärkung, die aus stoßfesten Aluminium-Schutzkanten und einem Aluminiumrahmen besteht.
Weitere Sicherheitsaspekte: Der Equipment-Studio-Koffer ist verschließbar und seine  hochwertigen Kofferrollen gewährleisten auch bei Schotter oder Kleinpflaster einen schonenden Transport. Der Koffergriff lässt sich in drei Stufen ausziehen und passt sich somit ideal an unterschiedliche Körpergrößen an. Zwei Trennstege und zwei zusätzliche Schaumstoffeinlagen verleihen dem Koffer größtmögliche Flexibilität beim Einteilen des Innenraums.

Technische Beschreibung
Innenmaß (LxBxH) ca. 50x49x27cm
Außenmaß (LxBxH) ca. 54x54x34cm
Max. Höhe mit Griff ca.109cm
Maße Schaumstoffeinlagen (LxBxH) je ca. 49x49x2cm
Gewicht ca. 10,9kg
Material Aluminium, Metall, Kunststoff, Gummi, Schaumstoff
Lieferumfang
  • 1x walimex pro Equipment- und Studio-Koffer mit 2 Trennstegen und 2 Schaumstoffeinlagen
Anwendungsbeispiele